Besuchen Sie uns auf Facebook

Urlaub am Bauernhof

Haus Alpenfrieden

Herzlich willkommen am Bauernhof.

Der Bauernhof ist das Herzstück hierzulande und bildet im wahrtsen Sinne des Wortes die Lebensgrundlage der Menschen. Das Halten von Kühen, Schafen Ziegen und Schweinen war früher eine Selbstverständlichkeit und absolutes Muß. Heutzutage ist durch die Marktveränderung das nicht mehr zwingend notwendig . Auf unserem Bauernhof halten wir 15 Stück Fleckvieh und betreiben hauptsächlich Milchwirtschaft.

Wir halten auch noch 3 Pferde, welche besonders im Winter für die Kutschenfahrt zum Einsatz kommen. Einst war das "Ross" ein wichtiges Tier und wurde für alle möglichen Lastbeförderungen in der Landwirtschaft eingesetzt. Jetzt wird das von Traktoren und anderen Landmaschinen erledigt. Obwohl auch bei uns einige Maschinen zum Einsatz kommen, ist das Einbringen des Futters im Sommer noch recht anstrengend, da es aufgrund vieler Steilhänge ohne Handarbeit auch nicht geht.




Bei uns hat der Urlauber die Möglichkeit dem Bauern über die Schulter zu schauen und das tägliche Geschehen live zu erfahren. Diese Eindrücke sind nicht nur erlebenswert, sondern tragen auch dazu bei, wieder ein natur -und umweltbewußtes Denken zu bekommen. Das naturnahe Leben auf dem Land, die Ruhe und gesunde Luft sind in erster Linie für eine bessere Erholung zuständig und hilft den gestressten Menschen wieder zu einer gesunden und harmonischen Lebensqualität zu gelangen.

Ob der Duft von getrockneten Gräsern, frischen Almkräutern, blühenden Bergwiesen oder das plätschern von klaren Gebirgsbächen, das alles sind Genüsse die es gilt als kostenlose Naturmedizin mit nachhause zu nehmen. Auch der Winter zeigt sich in seiner schneereichen und stillen Zeit.

Ein sinnvoller Leitsatz:

Der Bauernhof macht das Leben lebenswert und läßt uns glücklich werden in Bescheidenheit.

© erstellt von Ferdinand Senfter, September 2012